Eiscafé Hesse
Eiscafé Hesse

Mitte des 19. Jahrhunderts um etwa 1870 wurde der Betrieb von Albert Fischer als Materialwarenhandlung gegründet.

Seine Tochter, Ida Fischer, heiratete Otto Hesse und gemeinsam führten sie das Geschäft bis 1931 als Kolonialwarenhandlung weiter.
 

Nun übernahm ihr Sohn Johannes Hesse mit seiner Frau Martha Hesse den Betrieb. Sie wandelten den Laden in ein Lebensmittelgeschäft um und erhielten 1933 die Genehmigung Eis herzustellen.

 
Zu dieser Zeit war der Laden Lebensmittelgeschäft und Eisdiele zugleich.
1944 kam es zur Zwangsstilllegung durch das Reichswirtschaftsministerium, doch bereits im Sommer 1945 wurde der Laden als Eisdiele wieder eröffnet. 
 
1955 traten Volker Hesse und Christa Hesse dem Geschäft bei und führten es bis es 1979 Dietrich Hesse übernahm.
 
Bis Heute führt er das Geschäft und wird von seiner Frau Sabine unterstützt.

Kontakt

Anschrift

 Eiscafé Hesse
 Kleine Brunnenstr. 12
 06249 Mücheln (Geiseltal)

 

Telefon / Fax
 034632 / 22446

 

E-Mail
 info@eis-hesse.de

 

 


Öffnungszeiten

März bis Oktober

 Dienstag - Sonn u. Feiertags

 13.00 Uhr - 20.00 Uhr

 

November, Januar, Februar

 Samstag + Sonntag 

 13.00 - 18.00

 

Dezember geschlossen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eiscafe Hesse